4. Dezember 2017 - Fabio Nicoletti

BORDA at the 13th Conference of Youth: Strengthening young people’s capabilities and raising awareness of the linkages between climate change and water-related issues

From the 3rd to the 5th of November around 1600 young climate activists and UN Youth Delegates from 114 countries met in Bonn for COY13, the 13th international Conference of Youth on climate change themes. The COY is an official event of the UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change) youth constituency and takes place every year just before the annual UN Climate Change Conference, also known as the Conference of Parties (COP). (weiterlesen)

29. Mai 2017

Leben im Abwasser – ZDF Dokumentation

2,4 Milliarden Menschen besitzen derzeit keine Toilette – und selbst, wenn sie Zugang zu sanitären Anlagen haben, entsprechen diese kaum den Standards, die wir als lebenswert erachten.
Für diejenigen, die die Dokumentation über unsere Herangehensweise für sanitäre Grundversorgung in den Slums Tansanias nicht gucken konnten: (weiterlesen)

14. März 2017 - Wasserforum Bremen

Reines Bier, reines Wasser?
Weltwassertag in der Union Brauerei mit dem Wasserforum Bremen

Im Rahmen des Weltwassertags am 22.3. bietet die Union Brauerei gemeinsam mit dem Wasserforum Bremen eine Brauereiführung und Bierverkostung an. Denn Wasser ist unser Lebensmittel Nummer eins, wir brauchen es aber auch für viele andere Belange, z.B. für die Herstellung von Bier. Hier spielt die Wasserqualität eine große Rolle. Bei der Führung werden die unterschiedlichsten Aspekte des Bierbrauens in Verbindung mit Wasserthemen beleuchtet. Anschließend darf die Vielfalt des Bieres verkostet werden.

Die Führung ist leider ausverkauft! (weiterlesen)

2. März 2017 - Henriette Hartkopp

Einweihung eines neuen Projektbüros von BORDA Las Américas und Taxco Municipality

Am 7. Februar 2017 eröffnete BORDA Las Américas (LA) und die Gemeinde Taxco de Alarcón ihr neues Projektbüro in Taxco de Alarcón, Guerrero, Mexiko. Mit dabei waren Stefan Reuter, Direktor der BORDA, Omar Jalil Flores Majul, Präsident von Taxco, Pedro Kraemer, Regionalkoordinator von BORDA Las Américas, die Teams von BORDA-LA und Pueblo Sa-Bio sowie die Vertreter von zehn Gemeinden rund um Taxco. (weiterlesen)

24. November 2016 - BORDA Afghanistan

Projekt „Grüne Schule“ in Bamiyan, Afghanistan verwirklicht

Am Samstag, den 3. September 2016, eröffneten BORDA und Delegierte afghanischer Regierungsbehörden (NEPA, MRRD, MEW), das United Nations Envrionment Program (UNEP), lokale Partnerorganisationen (HELP eV, COAM) sowie Gemeindeälteste aus der Region die neu eingerichteten sanitären Anlagen der Khushkak-Schule in Bamyan, Afghanistan. (weiterlesen)

15. August 2016 - Nuria Wieskotten, BORDA Deutschland

In eigener Sache: Einweihungsfeier der neuen Büroräumlichkeiten

Mitglieder, Freundinnen und Freunde BORDAs sowie namhafte Gäste aus Politik, Presse und Handwerk folgten am vergangenen Freitag der Einladung und fanden sich in den neuen Räumen Am Deich 45 ein – mit Blick auf die Weser, passend zu unserem Hauptarbeitsbereich Wasser. (weiterlesen)

7. Juni 2016 - Nuria Wieskotten und Christoph Sodemann, BORDA Deutschland

BORDA mit WASH-Netzwerk auf der IFAT 2016 in München

30.05.-3.06.2016: Alle zwei Jahre ist lädt München zur IFAT, dem Großereignis im Bereich Wasser, Abwasser, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Als weltgrößte Messe für Umwelttechnologien setzte sie bei ihrem diesjährigen 50. Jubiläum mit mehr als 138.000 Besuchern aus über 170 Ländern noch einmal neue Maßstäbe. (weiterlesen)

24. Mai 2016 - Mohammad Noor, BORDA Iraq

Einweihung einiger sanitärer Anlagen für Schulen in der autonomen Region Kurdistan im Nordirak

Am Montag, 16. Mai 2016 weihten der Bürgermeister von Distrikt Soran, Erbil- Gouvernement, BORDA sowie der Direktor für Bildung drei Projekte zur Verbesserung der sanitären Versorgung und Abwasserbehandlung in schulischen Einrichtungen in. Zusammen mit dem Bildungs-Direktorat unterstützte BORDA die Sanierung bestehender Sanitäreinrichtungen und richtete vorgefertigte DEWATS-Anlagen ein, um das vorher unbehandelte Abwasser dieser Einrichtungen aufzubereiten und die Umwelt so zu entlasten. (weiterlesen)

19. April 2016 - weltwaerts Bremen

weltwärts-Bremen befindet sich auch 2016 wieder mitten in der Bewerbungsphase!

Weltoffen, neugierig, interkulturell – Das und noch mehr steckt hinter dem Wort »weltwärts«. Unter dem Motto »Lernen durch tatkräftiges Helfen« richtet sich der Freiwilligendienst an junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren, die ein Interesse an einer ehrenamtlichen Arbeit in Entwicklungsländern haben.
Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und interkulturelle Kompetenzen sowie berufliche Qualifikation zu erwerben. (weiterlesen)

24. März 2016 - BORDA Deutschland

BORDA ist umgezogen

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir innerhalb Bremens in neue, größere Räumlichkeiten umgezogen sind. (weiterlesen)

24. März 2016 - Mareile Timm, Wasserforum Bremen

Was haben Erdbeeren mit Wassermangel zu tun?

Weltwassertag mit dem Wasserforum Bremen im Roland Center.
Im Rahmen des Wasserforums Bremen informieren BORDA, der BUND, biz und andere Mitglieder des Forums über den täglichen Wasserverbrauch und den eigenen „Wasserfußabdruck“ und die Möglichkeiten eines nachhaltigen Umgangs mit Wasser. (weiterlesen)