23. Oktober 2017

Stellenausschreibung: Mitarbeiter (m/w) in der Finanzbuchhaltung

Für unsere Geschäftsstelle in Bremen suchen wir zum 01.01.2018 eine Verstärkung unserer Finanz- und Buchhaltungsabteilung in Vollzeit.

Die Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung (BORDA e.V.) fördert Menschen in Armut durch Stärkung ihrer sozialen Strukturen. Im Zentrum steht der nachhaltige Aufbau von Grundversorgungsdiensten in den Bereichen Trinkwasser, Abwasser, Abfall und Energie.
In enger Zusammenarbeit mit Gebern wie dem Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Land Bremen, der Bill & Melinda Gates Foundation, UNICEF und anderen werden Projekte in städtischen Gebieten in Asien, Afrika und Lateinamerika umgesetzt.
BORDA führt Programme in über fünf Regionalbüros mit über 27 qualifizierten Partnerorganisationen durch. Das Gesamtvolumen der realisierten Projekte beläuft sich auf ca. neun Millionen Euro.

Ihre Aufgaben

  • Reisekostenabrechnung nach BRKG und ARV
  • Bearbeiten und Kontieren von Rechnungen
  • Abwicklung des in- und ausländischen Zahlungsverkehrs
  • Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle
  • Unterstützung beim Jahresabschluss
  • Unterstützung bei allgemeinen Büro- und Verwaltungstätigkeiten


Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen erfolgreich abgeschlossen
  • Die ersten drei Jahre Berufserfahrung haben Sie bereits in der Buchhaltung gesammelt
  • Sie haben Erfahrungen mit ERP Systemen und bringen idealerweise Kenntnisse in Microsoft Dynamics NAV mit
  • Sie zeichnet eine hohe Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Darüber hinaus erwarten wir gute Kenntnisse in Englisch sowie fundierte MS Office Kenntnisse, davon sehr gute Kenntnisse in MS Excel
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der Reisekostenabrechnungen nach BRKG und ARV sowie Erfahrungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit bzw. der Verwaltung öffentlicher Gelder


Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Position in einer weltweit und sehr dynamisch agierenden NGO
  • Unterstützung Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet – mit Aussicht auf Entfristung.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung richten Sie bitte bis zum 26.11.2017 per E-Mail an Ihre Ansprechpartnerin Jane Junkert unter jobs@borda.de.